Oö. Landes-Feuerwehrverband
  • Bezirksfeuerwehrkommando Eferding

    für unseren Bezirk - 24 Stunden täglich

Aktuelle Einsätze in ef

Atemschutleistungsüberprüfung 2016

Am 29. und 30. Jänner 2016 fand im Feuerwehrhaus Hartkirchen wieder die jährliche Atemschutzleistungsprüfung des Bezirks Eferding statt.

Bei dieser Prüfung müssen die Teilnehmer wie bei einem echten Atemschutzeinsatz bei vollkommener Dunkelheit eine Hindernisstrecke überwinden und verschiedene Aufgaben, wie das Retten von Personen, das Erkennen von Gefahrstoffen und das Löschen eines Brandes, bewältigen. Diese Aufgaben müssen möglichst fehlerlos und innerhalb eines gewissen Zeitfensters absolviert werden. Eine besondere Hürde ist dann, dass die Teilnehmer sofort im Anschluss an diese sehr anstrengende Strecke das Atemschutzgerät noch richtig versorgen und einsatzbereit machen müssen.
Abschließend gilt es dann noch sein Wissen bei einer theoretischen Prüfung unter Beweis zu stellen.

Heuer stellten sich 18 Trupps aus den Feuerwehren des Bezirks in den Kategorien Bronze, Silber und Gold dieser Prüfung. 14 Trupps konnten die Prüfung erfolgreich beenden und durften am Ende des Tages durch den Leiter der Leistungsüberprüfung, HBI Manfred Eckerstorfer, sowie Bezirksfeuerwehrkommandant OBR Thomas Pichler das begehrte Abzeichen entgegen nehmen.

Mit 3 Kameradinnen aus der FF Hartkirchen trat heuer auch erstmals im Bezirk Eferding ein reiner Frauentrupp zu dieser Prüfung an. Nach beinahe fehlerfreier Prüfung durfte auch hier das Abzeichen in Bronze überreicht werden.

 Das Bezirksfeuerwehrkommando bedankt sich für die Durchführung.