Oö. Landes-Feuerwehrverband
  • Bezirksfeuerwehrkommando Eferding

    für unseren Bezirk - 24 Stunden täglich

Aktuelle Einsätze in ef

1. Maschinisten Lehrgang im Bezirk Eferding

Der Maschinisten-Lehrgang, der bisher in der Oö. Landesfeuerwehrschule besucht werden konnte, wird ab 2021 nur mehr auf Bezirksebene abgehalten. Am 2. und 9. Oktober fand die Premiere im Bezirk Eferding statt, im Zuge derer 36 Kameradinnen und Kameraden zu Maschinisten ausgebildet wurden.

Der Maschinist hat die Aufgabe, diverse Geräte wie Stromerzeuger, Tauchpumpen und allen voran die Tragkraftspritze zu bedienen. Das dafür nötige Grundlagenwissen und die praktische Handhabung werden im Maschinisten-Lehrgang vermittelt.

Zur Löschwasser Förderung gehört aber mehr als nur die Inbetriebnahme der Pumpe: die Länge der Schlauchleitung, Höhenunterschiede und Reibungsverluste müssen berücksichtigt werden, damit das Wasser auch mit dem nötigen Druck ankommt. Zudem muss ein Maschinist in der Lage sein, Probleme an der Pumpe oder der Schlauchleitung (anhand der Druckmanometer) zu erkennen und darauf richtig reagieren – denn im Ernstfall ist man als Maschinist oftmals auf sich alleine gestellt. 

Im praktischen Teil des Lehrgangs müssen die Teilnehmer eben solche Situationen bewältigen, während ihr theoretisches Verständnis in einer schriftlichen Prüfung auf die Probe gestellt wird. Mit der guten Vorbereitung durch das erfahrene Ausbildner-Team unter der Leitung von HAW Reinhard Inreiter stellte die Prüfung für keinen der Teilnehmer ein Problem dar.

Das Bezirksfeuerwehrkommando gratuliert allen frischgebackenen Maschinisten zum erfolgreich absolvierten Lehrgang! Ein großer Dank gebührt den Ausbildnern sowie allen Helfern, die unter anderem die Verpflegung der Teilnehmer organisierten.