Suche nach ...

Anmelden

Melde dich mit deiner syBos-ID an. Best├Ątige anschlie├čend die E-Mail in deinem Postfach, um dich einzuloggen. Mit der Anmeldung hast du Zugriff auf interne Dokumente im Downloadcenter, kannst Schnellzugriffe setzen und Personalisierungen vornehmen.

├ťbung und Ausbildung

Gro├če Bezirks-Atemschutz├╝bung

Bezirk Eferding zur ├ťbersicht

Am Samstag den 3. September hatten die Atemschutztr├Ąger des Bezirkes Eferding die Gelegenheit an einer ganz besonderen Atemschutz├╝bung teilzunehmen.

Ein altes Geb├Ąude am Areal des Gymnasium Dachsberg steht seit einiger Zeit leer und wird demn├Ąchst abgerissen werden. Dies eignet sich hervorragend f├╝r eine ├ťbung im gro├čen Stil.

Mit drei verschiedenen Szenarien, war f├╝r die 22 Atemschutztrupps gen├╝gend Abwechslung geboten. Vor allem die einsatznahen Bedingungen - wie komplette Dunkelheit, Nebel, k├Ârperliche Anstrengung, irritierende laute Ger├Ąusche,  Hilfeschreie, unendliche Meter gef├╝llte Schl├Ąuche - brachten die Atemschutztr├Ąger an ihre k├Ârperlichen Grenzen. Wie intensiv diese ├ťbung sein kann, zeigte sich bei zwei Trupps, die ihre Aufgabe abbrechen mussten.

Mit beteiligt waren zudem auch noch ASF Aschach, Leiter Eferding und die EFU-Einheit.

├ťbungsleitung hatte AFK Stra├čer Hubert/ FF Gallsbach-Dachsberg. Die FF Gallsbach-Dachsberg hatte diese ├ťbung in R├╝cksprache mit dem Besitzer des Geb├Ąudes (Direktor Ferdinand Karer) erm├Âglicht. Ein herzliches Danke daf├╝r!

Danke der tollen Vorbereitung konnten so wichtige Erfahrungen f├╝r einen sp├Ąteren echten Einsatz gesammelt werden.