Suche nach ...

Anmelden

Melde dich mit deiner syBos-ID an. Best├Ątige anschlie├čend die E-Mail in deinem Postfach, um dich einzuloggen. Mit der Anmeldung hast du Zugriff auf interne Dokumente im Downloadcenter, kannst Schnellzugriffe setzen und Personalisierungen vornehmen.

├ťbung und Ausbildung

Leistungspr├╝fung Branddienst Gold

Bezirk Eferding zur ├ťbersicht

Das Eferdinger Bewerter-Team f├╝r das Leistungsabzeichen Branddienst legte am 7. Oktober selbst die Leistungspr├╝fung in der Stufe Gold ab.

Zwei Gruppen des Bezirkes Eferding stellten sich erstmals der Branddienst-Leistungspr├╝fung in der Stufe Gold. Wie auch schon in der Stufe Silber wird eines von 12 m├Âglichen Einsatz-Szenarien gelost und auch die Funktion jedes Teilnehmers wird durch Zufall bestimmt.

In der Stufe Gold m├╝ssen die Teilnehmer zus├Ątzlich zur Ger├Ątekunde Fragen beantworten und nach der Abwicklung des L├Âschangriffs eine Zusatzaufgabe erf├╝llen, die wiederum aus 10 m├Âglichen Aufgaben gelost wird. Die beiden Gruppen hatten die folgenden Brandsituationen und Aufgaben zu bew├Ąltigen:

  1. Fl├╝ssigkeitsbrand, Vorbereitung einer Angriffsleitung, Schlauchbr├╝cke aufbauen.
  2. Heckenbrand mit Ausbreitungsgefahr, Tragbare Feuerl├Âscher, Erste Hilfe bei Verbrennungen.

Abgenommen wurde die Leistungspr├╝fung vom Bewerterteam des Landes-Feuerwehrverbandes Ober├Âsterreich, bestehend aus HBI Andreas Marik, OBR Hubert Schaumberger, BR Ari Hahn, BR Helmut Knoll und BR Hannes Niedermayr.

Beide Gruppen erf├╝llten ihre Aufgaben in der festgesetzten Sollzeit und konnten sich sowohl vom ehemaligen als auch dem amtierenden Bezirks-Feuerwehrkommandanten E-OBR Hermann Sandmeier bzw. OBR Thomas Pichler zur Erlangung des Leistungsabzeichens in der Stufe Gold gratulieren lassen. Somit kann das Eferdinger Bewerteam die Leistungspr├╝fung Branddienst ab sofort auch in der Stufe Gold bewerten und die Feuerwehren des Bezirkes zu dieser antreten.