Suche nach ...

Anmelden

Melde dich mit deiner syBos-ID an. Best├Ątige anschlie├čend die E-Mail in deinem Postfach, um dich einzuloggen. Mit der Anmeldung hast du Zugriff auf interne Dokumente im Downloadcenter, kannst Schnellzugriffe setzen und Personalisierungen vornehmen.

Atemschutzfahrzeug

Aktuelle Eins├Ątze EF

Zur├╝ck zu St├╝tzpunkte/Allgemein

Das Atemschutzfahrzeug ist ein St├╝tzpunktfahrzeug des Landesfeuerwehrkommandos O├ľ f├╝r den Bezirk Eferding. Seit der Einf├╝hrung von Atemschutzfahrzeugen in den 80er Jahren ist in Aschach der St├╝tzpunkt f├╝r den Bezirk.

Im Jahr 2008 durften wir die zweite Generation von Atemschutzfahrzeugen in den Dienst stellen. Unser Fahrzeug ist ein Mercedes Benz Vario 818D 4x4 mit Aufbau von Rosenbauer, das mit einer Leistung von 132 kW (180 PS) und einem Gewicht von 8.000 kg optimal ausgestattet ist, um den vielf├Ąltigen Anforderungen gerecht zu werden. Der Allradantrieb und das Schaltgetriebe sorgen f├╝r optimale Gel├Ąndeg├Ąngigkeit.

Unser Hauptaufgabengebiet liegt im Bereich des Atemschutzes, insbesondere beim wieder Bef├╝llen von Atemschutzger├Ąten mit Atemluft. Dar├╝ber hinaus sind wir auch f├╝r den Erstschlag bei Gefahrengutunf├Ąllen ger├╝stet.

Ausr├╝stung

Unser Atemschutzfahrzeug verf├╝gt ├╝ber hochmoderne Ausr├╝stung, darunter einen Nemec Atemluftkompressor mit Pufferspeicher, zwei F├╝llleisten und sechs St├╝ck Dr├Ąger PSS 90 TwinPack Atemschutzger├Ąte. F├╝r den Umgang mit Gefahrengutunf├Ąllen sind wir mit drei Vollschutzanz├╝gen der Schutzstufe 3 und weiteren Schutzanz├╝gen der Stufe 2 ebenfalls bestens ger├╝stet.

Weitere Ausstattung

Zu unserer Ausr├╝stung geh├Âren auch ein Stromaggregat 30kV, Umfeldbeleuchtung, ein Lichtmast, eine W├Ąrmebildkamera, verschiedenes Werkzeug, Absicherungsmaterial, Verkehrsleit- und -warneinrichtung, ein Schnelleinsatzzelt, eine Markise sowie eine Erste Hilfe-Ausr├╝stung.